• Aktuell
  • News
  • Gute Resonanz auf der Interboot trotz Corona

Gute Resonanz auf der Interboot trotz Corona

02.10.2020  

Die diesjährige Interboot war unter Corona-Bedingungen stark verkleinert. Die Hallen A1 und A2 blieben geschlossen und mit etwas über 29.000 Besuchern und 200 Ausstellern wurden ca. 35% des Vorjahres erreicht.

Der Bodensee-Segler-Verband (BSVb) teilte sich einen Stand mit der Internationalen Wassersport-Gemeinschaft (IWGB) bei den Verbänden in Halle A4. Die Klassenvereinigungen mit ihren schönen Booten waren leider nicht vertreten.

Wir bezogen unseren Stand in der Halle A3 gegenüber dem Segel- und Reise-Kompetenzzentrum, wo wir auch täglich mindestens einen Vortrag über die GfS und unsere Törns hielten.Interboot Stand 20200921

Interessant was dieses Jahr, dass sich die „Laufkundschaft“ (leicht Interessierte) analog zur Besucherzahl verringerte, während die „Sehr Interessierten“ nur um etwa 15% zurückgingen.

Besonders stieß diesmal der Vereinsgedanke, unser Ausbildungsprogramm und natürlich unsere Reviere auf positives Interesse.

Viele Binnensegler wollen Meeresluft schnuppern und nach den Scheinen auch Erfahrung sammeln.

Junge Leute scheinen sich wieder mehr für’s Hochseesegeln begeistern zu können. Das sehen wir mit Freude.

Drei neue Mitglieder sind direkt auf der Messe beigetreten. Herzlich Willkommen ! 

Unser Preisausschreiben fand seinen Gewinner dieses Jahr in Zürich. Wir freuen uns, ihn in 2021 an Bord zu begrüßen !

Interboot2020 Ziehung Gewinner

 

Den Bericht zur Interboot findet Ihr im vereinsinternen Bereich unter Berichte Interboot

 

Ich danke ganz herzlich meinem engagierten Interboot-Team, die auch mit Maske die Begeisterung für unseren Verein den Besuchern vermitteln konnten !

Harald Weyerich

PR-Referent